Anradeln: Durch den Hamburger Hafen und durch die Vier- und Marschlande

Pünktlich mit Beginn der Sommerzeit am letzten März Sonntag, starteten wir Orangen Radsportler in die neue Radsport Saison.

Am Elbdeich entlang fuhren wir zur Alten Harburger Elbbrücke. Weiter auf gut ausgebauten Radwegen über Wilhelmsburg und Steinwerder zum und durch den Alten Elbtunnel. Von den Landungsbrücken radelten wir in die Speicherstadt. Am Großem Grasbrook einen Cappuccino. Frisch gestärkt, fuhren wir auf dem Radweg am Oberhafen entlang zu den Elbbrücken. Über Kaltehofe und am Moorfleeter Hauptdeich entlang ging es nach Tatenberg. Durch die Vier- und Marschlande fuhren wir weiter auf ruhigen Straßen zum Zollenspieker. Mit der Fähre nach Hoopte und zurück zum Startpunkt. Zu schnell war die schöne Tour zu Ende. Das Wetter spielte mit, sonnig bei kühlem Nord – Westwind.

Nun blicken wir erwartungsvoll in die neue Radsport Saison.

Training:

Ab dem 3. April treffen wir uns wieder mittwochs zum gemeinsamen Training um 18:00 Uhr. Treffpunkt: Parkplatz am Stöckter Sportplatz, Sportplatzweg 16 in Stöckte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

19 − 6 =